Tierärztliche Praxis Dr. Häbich am Enkplatz, 1110 Wien (Simmering); Ihr vogelkundiger Tierarzt in Wien

Herzlich Willkommen in der Praxis für Vögel, Exoten & Kleintiere am Enkplatz


Allgemeine Sprechstunde ohne Voranmeldung

Aufgrund einer mehrwöchigen Abendfortbildung

kommt es zu einer kleinen Änderung der Allgemeinen Sprechzeiten (Mo & Di; s.u.).

Srechzeiten für Exoten (Vögel, Reptilien, Kleinsäuger); Ihr vogelkundiger Tierarzt in Wien

Vögel, Reptilien & Kleinsäuger

Mo: 10:00-12:00

Di: 14:00-17:00

Do: "OP-Tag"

Fr: 15:00-17:00

Sprechzeiten für Kleintiere (Hunde und Katzen)

Hunde & Katzen

Mo: 15:00-17:00

Di: 10:00-12:00

Do: "OP-Tag"

Fr: 10:00-12:00


Zusätzlich biete ich insb. Berufstätigen eine Terminsprechstunde

außerhalb der genannten Zeiten an. Terminvergabe: 0699 181 193 11


Aktuelles aus der Praxis

Bitte beachten Sie:

ab 05. November gibt es auch ein Parkpickerl für Simmering!

(weitere Infos s.u.)

Fortbildungen: "Vogel-Workshop" & "Kongress Katzenmedizin"

Kurz vor Weihnachten gab es dann noch ein ganz besonderes Schmankerl für mich.

Die Istanbuler Vereinigung für Katzenmedizin khedi (https://www.khedi.org/) hatte mich eingeladen einen Workshop über Frakturmanagement beim Vogel zu halten; im Gegenzug durfte ich 2 Tage einem Kongress über Katzenmedizin beiwohnen.

Auf diesem Kongress hielten viele internationale Spezialisten großartige Vorträge über Neurologie, Kardiologie, Ernährung, Frakturversorgung und vieles mehr beim "Patienten Katze".

Im Fokus: BioCrime & Exoten

Fortbildung Biocrime: Zoonose, Vogel, Psittakose, Ornithose, Mykobakteriose, Aviäre Influenza, West Nile Virus, Quarantäne

Gerade komme ich von einer wirklich großartigen Veranstaltung zum Thema "BioCrime & Exoten" zurück. Diese Veranstaltung war Teil eines laufenden überregionalen EU-Projektes. Während eines ganzen Tages hörte ich Vorträge zu Themen, die auf traditionellen medizinisch-orientierten Veranstaltungen zumeist "im Nebensatz" abgedeckt werden. Ich bekam u.a. einen Einblick in den "rechtlichen Bereich" der Exoten-Haltung (Tierschutzregelungen & CITES) aber auch Informationen über das Vorgehen von Zoll, Exekutive, Staatsanwaltschaft & Amtstierärzten bei Schmuggel von Exoten. Spannend!

Herbstzeit = Flohzeit

Herbst Floh Saison Bekämpfung

Wenn der Sommer langsam zu Ende geht und wir es uns mit unseren lieben Fellnasen daheim gemütlich machen, stellen wir oft fest, dass Hund & Katze sich vermehrt kratzen...

...oftmals liegt dies an einem sprunghaften, temperaturbedingten Anstieg unliebsamer Fellbewohner: der Flöhe. Diese haben von September bis November Hochsaison. Bitte überprüfen Sie den Schutz Ihrer Lieblinge gegen diese lästigen Blutsauger & erneuern Sie ihn gegebenenfalls. Bedenken Sie, dass Flöhe Bandwürmer übertragen können & bei starkem Befall auch auf Menschen gehen.

ParasitenCheck fürs "Schmusehuhn"

Auch unsere Hobby-Hühner können von Würmern befallen sein. Trotz guter Versorgung ist ein Befall mit Rundwürmern zu denen bspw. Heterakiden & Askariden zählen (Bild links), aber auch ein Befall mit Bandwürmern (Bild rechts) durchaus bei unseren Hobby-Hühnern zu finden.

Tierarzt Entwurmung Hühner Würmer Ascariden Spulwürmer Nachweis Eier
Tierarzt Entwurmung Hühner Bandwurm Nachweis Kot

Ein leichter Befall macht gesunden Tieren oftmals keine Probleme. Wenn es jedoch wieder kühler & feuchter wird und damit auch die Krankheitsanfälligkeit der Hühner steigt, kann es zu einer massiven Vermehrung der Parasiten kommen. Abmagerung & Schwäche folgen. Schützen Sie Ihre Tiere; lassen Sie eine Kotprobe untersuchen um zu sehen ob Ihre Tiere betroffen sind. Durch eine entsprechende Behandlung können Sie unliebsame & unnötige Tierverluste eindämmen.

Bitte beachten Sie, dass ich keine Wurmkuren "pro forma" verkaufe. Gemäß derzeit geltenden rechtlicher Regelungen gebe ich nur nach Nachweis eines Parasitenbefalls entsprechende (für Lebensmittel-liefernde Tiere zugelassene!) Medikamente ab.

Fortbildung zum Wohle Ihres Tieres: DVG-Tagung ZZWRAF 2018 in Berlin

DVG Kongress 2018 (ZZWRAF) - Teilnahme

Die diesjährige Tagung der Fachgruppe "Zier-, Zoo- und Wildvögel, Reptilien, Amphibien und Fische" der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG) in Berlin bot ein interessantes und buntes Potpourri aus Vorträgen zur Vogel- und Reptilienmedizin.

 

Besonders interessant fand ich

die Erkenntnisse zu Vergiftungen durch Rhododendron bei Landschildkröten,
das Vorgehen zur Sanierung von Vogelbeständen mit Mycobacterium avium avium und
den Vortrag „Beurteilungskriterien hinsichtlich des Gefährdungspotentials von Aspergillus fumigatus Sporen in der Umgebungsluft in der Greifvogelhaltung“.


Parkpickerl für Simmering

 Ab 05. November gibt es auch ein Parkpickerl für Simmering!

 

In Simmering benötigen Sie dann Mo - Fr (9 bis 19 Uhr) ein Parkpickerl und können grundsätzlich 3 Stunden parken.

 

Die Parkplätze der Simmeringer Hauptstraße und von der Kreuzung Simmeringer Hauptstraße / Enkplatz bis auf Höhe meiner Praxis gehören jedoch zur „Geschäftsstraße“, hier gilt eine Parkpickerl-Pflicht von Mo - Fr (8 bis 18 Uhr) sowie Sa (8 bis 12 Uhr) bei einer auf 1,5 Stunden begrenzten Parkdauer.

 

Durch die Nutzung der Parkgarage „Enkplatz“ (Einfahrt auf der Ecke Simmeringer Hauptstraße / Enkplatz) können Sie sich weiterhin lange Gehwege zur Praxis mit Ihrem Tier ersparen.


Papageienumschau beim vogelkundlichen Tierarzt abholen - Wien, Tierarztpraxis Dr. Häbich

 

Die aktuelle PapageienUmschau ist eingetroffen
& darf zu den Sprechzeiten abgeholt werden.

Weitere Infos finden Sie hier.


Kleine Einführung in meine Praxis

In meiner Praxis versorge ich Ihre Vögel, Reptilien & Kleinsäuger,

sowie Ihre Hunde & Katzen.

 

Mein Geschäftslokal befindet sich am zentral in Simmering (11. Wiener Gemeindebezirk) gelegenen Enkplatz.  Gerne stehe ich Ihnen hier mit meiner tierärztlichen Kompetenz bei Fragen & Problemen rund um Ihre Haus- & Heimtiere zur Verfügung. So biete ich Ihnen eine umfassende Beratung, sinnvolle Vorsorgemaßnahmen für die Gesunderhaltung Ihres Tieres & im Krankheitsfalle Ihres Tieres, eine auf fundierter Diagnostik basierende Therapie. 

 

Als Ihre Tierärztin für Vorsorge, Diagnostik & Therapie

freue ich mich auf Ihren Besuch.


Tierärztliche Sprechstunde von Dr. Häbich am Enkplatz, Termine, Leistungen & Preise für Vögel, Reptilien, Kaninchen, Meerschweinchen, Ktzen & Hunde.

Um Ihnen & Ihrem Tier längere Wartezeiten zu ersparen biete ich neben den allgemeinen Sprechstunden (montags, dienstags & freitags) zusätzlich donnerstags & samstags eine Terminsprechstunde nach Vereinbarung an. Unter 0699 181 193 11  können Sie mich diesbezüglich kontaktieren.  Für gestresste Tiere (z.B. Vögel & Katzen) biete ich auch Hausbesuche an.

 

Näheres zur Sprechstunde, Leistungen & Preisen erfahren Sie hier.


Weil Ihr Tier Ihnen am Herzen liegt...

Unbenommen ist Ihr Tier ein Teil Ihrer Familie für den Sie sich eine angemessene tiermedizinische Betreuung wünschen. 

 

Ihnen die bestmögliche Betreuung & Versorgung Ihrer gefiederten, beschuppten & befellten Lieblinge zu gewährleisten ist für mich als Tierärztin Ihres Vertrauens das Wichtigste.

 

Zusätzlich hoffe ich Ihnen & Ihrem Liebling den Aufenthalt in meiner Praxis durch eine tierfreundliche Ausstattung der Räumlichkeiten so angenehm wie irgend möglich zu machen.


Vögel, Reptilien & Kleinsäuger

Vögel beim Tierarzt (Papageien, Amazone, Graupapagei, Kakadu, Sittiche, Wellensittich, Kanarienvogel, Huhn, Ziertaube, Laufente, Beizvogel)
Reptilien beim Tierarzt (Bartagamen, Geckos, Schildkröten, Schlangen, Chamäleons, Wasserschildkröte, Landschildkröte)
Heimtiere beim Tierarzt (Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Maus, Degu, Ratte)

Vögel,

Papageien & Sittiche, Finken (wie Kanarienvögel & Zebrafinken), Hühner & Laufenten aber auch Zier- & Rassetauben sowie Beizvögel sind bei mir herzlich willkommen.

Reptilien &

Bartagamen, Schildkröten, Geckos, Chamäleons & Co. biete ich eine ruhige Atmosphäre.

Aus versicherungs-technischen Gründen behandle ich jedoch nur Würgeschlangen (& Hakennasennattern) .

Kleinsäuger

Für "klassische" befellte Heimtiere wie Kaninchen, Hamster, Meerschweinchen, Mäuse, Rennmäuse, Degus & Co.  habe ich gleichfalls ein großes Herz.



Meine Praxisphilosophie...

Zentraler Aspekt meines tierärztlichen Handelns

ist der Einsatz für Tier & Mensch.

 

Im engeren Sinne bemühe ich mich also einerseits um das medizinische Wohlergehen Ihres Lieblings; andererseits begleite ich Sie als Patientenbesitzer bei der medizinischen Versorgung Ihres Tieres.

 

Am Ende des Tages möchte ich, dass Sie sich wohlfühlen; nicht nur, weil Ihr Tier tiermedizinisch versorgt wurde, sondern auch, weil Sie Anerkennung & Wertschätzung erfahren haben, da Sie Ihrem Tier eine gute medizinische Versorgung ermöglicht haben.

Feel good because you care!


Informationen für Tierbesitzer

Auf dieser Homepage finden Sie unter dem Menü-Punkt "Informationen für Tierbesitzer" Interessantes zu Themenkreisen, die erfahrungsgemäß in der Kleintierpraxis insb. wenn es um die Versorgung von Vögeln, Reptilien & Kleinsäugern geht eine wichtige Rolle spielen.

 

So finden Sie dort bspw. Informationen zu

 

Trichomonaden bei Wellensittichen

Panzerverletzungen bei Landschildkröten &

Impfungen bei Kaninchen.

 

Weitere Themenkreise werden laufend folgen. Es lohnt sich also für Sie ab & zu einen kleinen Abstecher auf unsere Homepage zu machen.


Über den Tellerrand hinaus...

Als verantwortsbewusste Tierärztin liegt mir Fortbildung

- in aktiver wie passiver - Form sehr am Herzen. 

Stichwort "Lebenslanges Lernen"

Das Feld der Tiermedizin ist groß; zudem mehrt sich das Wissen ständig. Durch regelmäßige Teilnahme an unterschiedlichen Fortbildungen versuche ich mich auf dem neuesten Stand zu halten um so Ihnen & Ihrem Tier ein kompetenter Ansprechpartner zu bleiben.

Stichwort "Lernen durch Lehren"

"Ausbildung des tiermedizinischen Nachwuchses"

In unregelmäßigen Abständen gebe ich Fortbildungen für Studierende der Tiermedizin wie auch Tierärzte (v.a. über die medizinische Versorgung von Vögeln). So hoffe ich einen Teil meines erworbenen Wissens an die nächste Generation von Tierärzten weitergeben zu können bzw. mit Kollegen teilen zu können.

 

Fixsterne im Jahr sind hierbei die Summer School of Exotic Medicine & Surgery in Brno (vfu), sowie die Jahrestagung der Sektion Exoten der ÖGT (Österreichische Gesellschaft der Tierärztinnen & Tierärzte).

"Seminare für interessierte Tierbesitzer"

Für interessierte Tierbesitzer gebe ich gleichfalls Seminare zu unterschiedlichen Themen; zudem erstelle ich auf Anfrage auf Sie zugeschnittene Vorträge.